BullGuard – Schützen Sie Ihre Computer, Heimnetzwerke, Smartphones, Tablets und vor allem Sie!


Angesichts der Tatsache, dass Cyberkriminelle immer ausgefeilter auf alle unsere angeschlossenen Geräte und persönlichen Daten zugreifen, kann der herkömmliche Virenschutzansatz das ständige Auftreten neuer Bedrohungen nicht mehr erkennen und stoppen. Wir haben uns mit Paul Lipman, CEO von BullGuard, zusammengesetzt, um über die nächste Generation von Engines zu sprechen und darüber, wie diese schädlichen Dateien ständig identifiziert werden, um die Sicherheit unserer Geräte, Identitäten und Familien zu gewährleisten.

Bitte erzählen Sie uns ein wenig über Ihren Cybersicherheitshintergrund und Ihre aktuelle Position bei BullGuard.

Ich finde Cybersicherheit immer wieder faszinierend und herausfordernd! Ich bin seit über einem Jahrzehnt in der Branche bei Unternehmen tätig, deren Schwerpunktbereich von der Endpunktsicherheit für Verbraucher bis zur Cloud-Sicherheit für Unternehmen reicht. Ich bin vor ein paar Jahren zu BullGuard gekommen, mit dem ausdrücklichen Ziel, es in den neuen, aufstrebenden und bedeutenden Markt der Cybersicherheit für Privatanwender zu bringen.

Was sind einige der wichtigsten Online-Bedrohungen von heute und wie können sie potenziell einen Computer oder ein Netzwerk gefährden??

Die wahrscheinlich größte Online-Bedrohung für die Computer von Verbrauchern und zunehmend auch für andere verbundene Geräte ist Ransomware, wenn ein Cyberkrimineller ein Gerät hackt, einen Benutzer von seinen eigenen Daten verschlüsselt oder blockiert und ein Lösegeld verlangt, um sie zurückzugeben. Während die meisten Menschen Ransomware-Bedrohungen nicht erliegen, wenn sie ihre Daten von einem Backup oder der Cloud wiederherstellen, ist dies immer noch äußerst lukrativ und fast unmöglich nachzuvollziehen. Die traditionelle Antivirus-Methode kann einfach nicht mithalten, da die Kombination eines Zero-Day-Angriffs mit einer Ransomware-Nutzlast sehr schwierig zu verhindern ist, und ich werde etwas später darüber sprechen, wie wir das bei BullGuard tun.

Ich denke, die andere bedeutende, aufkommende Bedrohung im Internet sind Angriffe auf das Internet der Dinge, wie Smartphones, angeschlossene Babyphone, Thermostate, Musiksysteme usw. Die meisten dieser Produkte sind kaum oder gar nicht mit Sicherheitsvorkehrungen versehen, sodass sie weithin sichtbar sind für böswilligen Zugriff auf das Heimnetzwerk. In unseren Labors haben wir sogar gesehen, wie Hacker in Hausalarmanlagen eindrangen und diese aus der Ferne entschärfen. Leider werden wir mehr davon sehen.

BullGuard - Schützen Sie Ihre Computer, Heimnetzwerke, Smartphones, Tablets und vor allem Sie!

Welche Produkte bietet BullGuard an, um die Computer und Informationen der Benutzer zu schützen??

Unsere Produkte für PC, Smartphone und Tablet reichen von den leichtesten Antivirenanwendungen bis hin zu einer umfassenden Internet-Sicherheitssuite, die Identitätsschutz, Kindersicherung, Technologien zur Verbesserung und Optimierung der PC-Leistung und das Durchsuchen ganzer Netzwerke auf potenzielle Probleme umfasst Schwachstellen und Bedrohungen.

Wir bieten auch Dojo von BullGuard (https://dojo.bullguard.com/) an, das Heimnetzwerke und alle angeschlossenen Geräte schützt, unabhängig davon, um welche Geräte es sich handelt. So ist auch ein angeschlossenes Smart Lock, Smart Thermostat etc. vor Angriffen geschützt.

BullGuard - Schützen Sie Ihre Computer, Heimnetzwerke, Smartphones, Tablets und vor allem Sie!

Ich stelle fest, dass viele Ihrer Suiten sowohl Anti-Malware-Software als auch eine Firewall enthalten. Was sind die Unterschiede zwischen den beiden und warum ein Benutzer beide benötigen würde?

Firewalls und Anti-Malware-Software dienen unterschiedlichen Zwecken. Die beste Analogie ist, ein verschlossenes Tor vor Ihrem Grundstück und dann ein Schloss an der Haustür Ihres Hauses zu haben. Sie wollen die bösen Jungs am Tor aufhalten, aber wenn sie es schaffen, wollen Sie sie auf jeden Fall an der Tür aufhalten. Eine Firewall ist das gesperrte Eingangstor, der Schiedsrichter für guten und schlechten Datenverkehr, der in den PC gelangt und diesen verlässt, und blockiert eingehende Verbindungen von böswilligen IP-Adressen. Es gibt jedoch Möglichkeiten, wie böswillige Dateien und Prozesse eine Firewall umgehen können, z. B. eine E-Mail mit einem böswilligen Anhang, einen infizierten USB-Stick oder ein heruntergeladenes Programm, das legitim aussieht, aber infiziert ist. Die Anti-Malware-Komponente ist die verschlossene Eingangstür, die diese Dateien erkennt und sie aufhält. Sie brauchen also wirklich beide Schutzschichten.

Wie schützt der Identifizierungsschutz von BullGuard die persönlichen Daten des Kunden??

Wir schützen Sie auf verschiedene Arten vor Identitätsdiebstahl. Die naheliegendste Möglichkeit besteht darin, sich bei Ratingagenturen zu erkundigen, um sicherzustellen, dass in Ihrem Namen keine nicht autorisierten Konten eröffnet werden. Wir untersuchen auch ausgehende Verbindungen, um sicherzustellen, dass Sie mit der legitimen Website Ihrer Bank verbunden sind und nicht mit einer Phishing- oder böswilligen Website, die Ihre Anmeldeinformationen und Ihre Identität stehlen kann, wenn Sie mit Ihrer Bank verbunden sind. Für das ungeübte Auge sehen Faksimile- und authentische Sites völlig identisch aus, aber BullGuard ist in der Lage, sie zu identifizieren und zu blockieren.

Darüber hinaus gibt es Foren im Internet, in denen Cyberkriminelle gestohlene Identitäten austauschen. Wir durchsuchen diese Foren ständig nach Ihrer Sozialversicherungsnummer, Kreditkartennummer, Bankkontonummer und anderen privaten Daten, um festzustellen, ob Ihre Identität manipuliert wurde.

Wie verbessert Game Booster das Spielerlebnis??

Wir haben festgestellt, dass die Benutzer ihre Antivirenprogramme während des Spiels deaktiviert haben, um die Leistung ihres Computers zu maximieren. Ihr PC war jedoch ungeschützt, und wenn Sie mit meinen Kindern vergleichbar sind, spielen Sie übermäßig lange Spiele. Game Booster hält das Antivirenprogramm am Laufen, begrenzt jedoch die Verarbeitungsleistung, die es und andere laufende Anwendungen verbrauchen, sodass das Spielen von Spielen die maximal mögliche Computerleistung erhält. Was wir beim Testen festgestellt haben, ist, dass ein System mit Game Booster trotz des Virenschutzes das Spielen von Spielen maximiert, besser als ein System ohne diesen. So können wir unseren Kunden ein verbessertes Spielerlebnis bieten und gleichzeitig den Schutz der BullGuard-Software hinzufügen.

BullGuard - Schützen Sie Ihre Computer, Heimnetzwerke, Smartphones, Tablets und vor allem Sie!

Was sind einige Funktionen Ihres Jugendschutzmoduls? Welche „Lücken“ haben internetbegeisterte Kinder, um andere Kindersicherungsprogramme zu umgehen, und wie haben Sie sie geschlossen??

Gute Frage! Unser Modul für die Kindersicherung verfügt über ein ausgeklügeltes Steuerelement, mit dem Eltern Regeln festlegen und durchsetzen können. Im Grunde genommen handelt es sich jedoch um drei Dinge:

  1. Steuern der Zeit und Verwendung eines PCs. Eltern wissen möglicherweise nicht, dass ihr Kind bis 3 Uhr morgens am Computer ist. Jetzt können sie steuern, wie lange ein Kind den PC nutzen kann, und die Internetnutzung und bestimmte Anwendungen auf bestimmte Tageszeiten beschränken. Ein Elternteil kann also sagen: "OK, Sie können den PC benutzen, aber nach 22 Uhr gibt es kein Internet." Oder "Sie können die folgenden Spiele nur innerhalb eines bestimmten Zeitfensters spielen.".
  2. Inhaltsfilterung. Eltern können den Zugang nach Kategorien einschränken, z. B. nach Inhalten für Erwachsene, Glücksspiel, Hassreden oder drogenbezogenen Inhalten. Darüber hinaus können Anwendungen wie gewalttätige Spiele auf eine schwarze Liste gesetzt werden, sodass sie nicht auf dem PC installiert oder ausgeführt werden können.
  3. Schlupflöcher schließen. Ein Computer-versiertes Kind kann die Kindersicherung deaktivieren oder sogar deinstallieren. Das Verhindern der Deaktivierung ist unkompliziert, da Sie ein Kennwort benötigen, um die Einstellungen für die Kindersicherung zu ändern. Um zu verhindern, dass die Software deinstalliert wird, empfehlen wir, dass Eltern ihre Kinder mit einem nicht administrativen Konto einrichten, damit das Kind alles Notwendige tun kann, die Software jedoch nicht deinstallieren kann. In der Vergangenheit konnte ein wirklich versiertes Kind ein VPN herunterladen, um auf unangemessene Inhalte zuzugreifen. Mit unserer Software können Eltern die Installation und den Betrieb von VPNs auf eine schwarze Liste setzen und Beschränkungen auf eine Weise festlegen, die manipulationssicher ist.

Was sind Zero-Day-Bedrohungen und wie schützt BullGuard vor ihnen??

Eine Zero-Day-Bedrohung ist eine noch nie dagewesene Bedrohung, die extrem gefährlich ist, da keine Dateisignatur bekannt ist, die erkannt und behoben werden könnte.

Aus diesem Grund untersucht unser Verhaltensmotor (in der Branche als Motor der nächsten Generation bezeichnet) auch Verhaltensmerkmale. Versucht eine Datei, in die Registrierung zu schreiben, versucht sie ein Verschlüsselungsverhalten, beansprucht sie übermäßig viel Speicher oder CPU? Hat es versucht, auf bestimmte geschützte Teile des Dateisystems zuzugreifen? In diesem Fall wird es sofort unter Quarantäne gestellt und kann nicht ausgeführt werden. Und das nicht nur an Ihrer Maschine, sondern auch an denen unserer Millionen Kunden auf der ganzen Welt.

Wir sammeln auch große Datenmengen aus Honeypots, die wir eingerichtet haben, und tauschen Beispiele mit verschiedenen Anbietern in der Branche aus. Daher lernt unsere sehr umfangreiche Maschineninfrastruktur ständig, zwischen den Merkmalen guter Dateien und den Merkmalen bösartiger Dateien zu unterscheiden. So sind wir Zero-Day-Bedrohungen immer einen Schritt voraus.

Wenn alle diese Prozesse im Hintergrund ausgeführt werden, wirkt sich dies auf die Geschwindigkeit oder Leistung eines Computers aus?

Überhaupt nicht. Die Core-Verhaltens-Engine, die lokal auf dem PC ausgeführt wird, ist in Bezug auf die verwendeten Ressourcen äußerst kompakt. Das System, von dem ich gesprochen habe, umfasst Millionen, Milliarden von Datenpunkten auf Tausenden von Servern und virtuellen Servern sowie die Infrastruktur für maschinelles Lernen, die die Modelle ständig lernt und verbessert und aktualisiert.

Welche Produkte bieten Sie für Handys und Tablets an??

Unsere Produkte für Mobiltelefone und Tablets umfassen Anti-Malware, Anti-Phishing, Leistungsoptimierung sowie Geräteortung, -erkennung und -sperrung. Wir haben neue Produkte mit zusätzlichen Funktionen in naher Zukunft. Wir möchten Sie schützen, wie auch immer Sie verbunden sind.

Brayan Jackson Administrator
Candidate of Science in Informatics. VPN Configuration Wizard. Has been using the VPN for 5 years. Works as a specialist in a company setting up the Internet.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

52 − = 44

map