APMG – Zertifizierung und Akkreditierung von Organisationen und Einzelpersonen


Wenn ein Unternehmen eine Zertifizierung anstrebt oder eine Akkreditierung erhält, muss unbedingt eine Bildungseinrichtung gefunden werden, die in der Lage ist, Lehrpläne, Kurse und Prüfungen zu erstellen, die den Industriestandards entsprechen. Wir haben mit Andy Taylor, dem Lead Cyber ​​Security Assessor bei APMG-International, einem preisgekrönten Prüfungsinstitut mit Hauptsitz in Großbritannien, darüber gesprochen, wie ihre Prozesse Kunden weltweit bei ihren Akkreditierungs- und Zertifizierungsanforderungen unterstützen.

APMG kann mehr als nur reden. Das Unternehmen selbst ist akkreditiert. APMG ist vom United Kingdom Accreditation Service (UKAS), der unabhängigen nationalen Behörde für Qualitätsdienstleistungen, zertifiziert.

Was macht ihre Firma?

Die APMG ist in erster Linie eine Zertifizierungsstelle. Eine Organisation kommt zu uns, die über ein umfassendes Wissen, ein Handbuch oder einen anderen Informationsrahmen verfügt, weil sie sicherstellen möchte, dass die betreffenden Informationen von bestimmten Personen kenntnisreich sind. Anschließend versammeln wir Experten auf dem betreffenden Gebiet, die diskutieren, wie ein Lehrplan und eine Prüfung zu dem / den Thema (en) aussehen könnten. Danach erstellen wir einen Lehrplan, damit die Menschen die Informationen erlernen können, die für einen erfolgreichen Abschluss der Prüfungen erforderlich sind.

Welche Arten von Unternehmen wenden sich für ihre Zertifizierungsanforderungen an APMG??

Wir haben mit einer Vielzahl von Spezialunternehmen wie Aero Engineering, Risiko- und Änderungsmanagement, Cybersicherheit, öffentlichen und privaten Partnerschaften über die Weltbank, Agile, verschiedene Regierungsbehörden und -organisationen und den Hauptsitz für Regierungskommunikation in England zusammengearbeitet, um nur einige zu nennen: wenige.

Wer entscheidet, was eine Person braucht, um sich für das betreffende Thema zertifizieren zu lassen??

Die Personen mit fundiertem Wissen entscheiden, was erforderlich ist, um zertifiziert zu werden. Anschließend erstellen wir Lehrpläne, Kurse und Prüfungen auf der Grundlage der Bedürfnisse unserer Kunden, gepaart mit Vorschlägen unserer Experten.

Was bedeutet es, wenn eine Person eine Zertifizierung durch Ihre Organisation erhält??

Es ist ein gewisses Maß an Wert, von uns zertifiziert zu werden, und noch mehr, Kursarbeiten und eine Zertifizierungsprüfung zu absolvieren. Es ist eine gute Übung. APMG selbst ist vom UKAS zertifiziert.

Wie lange dauert die Kursdauer in der Regel, bevor eine Prüfung durchgeführt wird??

Dies hängt von der Komplexität des in der Prüfung behandelten Themas ab. Es kann ein paar Stunden dauern, aber normalerweise dauert es ein paar Tage oder länger.

Wie viel kostet es, einen Lehrplan zu erstellen, Kurse zu belegen und eine Prüfung durchzuführen??

Es gibt so viele Variablen, dass ich das einfach nicht beantworten kann. Es hängt alles von der Komplexität des Materials ab, das der Kunde für seine Mitarbeiter oder Lieferanten wünscht, um darin zu lernen und sich zertifizieren zu lassen. Unser Team für internationale Geschäftsentwicklungsmanager oder Akkreditierungen kann dies auf individueller Basis beantworten.

Wie werden Prüfungen durchgeführt??

Die Zertifizierungsprüfung wird am Ende des Trainings durchgeführt. Sie können von Angesicht zu Angesicht, online oder sogar gemischt sein, dh teilweise online und teilweise von Angesicht zu Angesicht.

Was macht die APMG, um sich von ihren Mitbewerbern abzuheben??

Die Prozesse, die wir verwenden, sind vom UKAS zertifiziert und wir erledigen alle unsere Arbeiten in Übereinstimmung mit ihren Anforderungen. Wir führen regelmäßig interne Audits durch, um sicherzustellen, dass alle Prozesse und Verfahren ordnungsgemäß befolgt werden, und verbessern kontinuierlich die von uns verwendeten Systeme.

Wenn sich eine Organisation für den APMG-Zertifizierungsprozess entscheidet, kann sie sicher sein, dass ihre Anforderungen sowohl intern von APMG-Mitarbeitern als auch extern von unseren Subject Matter Experts (SMEs) nach höchsten Qualitätsstandards überprüft werden. Die Kundenerfahrung ist für APMG von entscheidender Bedeutung und wir werden immer sicherstellen, dass wir den akkreditierten Organisationen, mit denen wir zusammenarbeiten, sowie denjenigen, die sich für die von uns durchgeführten Zertifizierungen bewerben, das Leben so einfach wie möglich machen.

Wir sorgen auch für Konsistenz. Die Aufrechterhaltung unserer beispiellosen Servicequalität ist ein wichtiger Bestandteil des Zertifizierungsprozesses. Wir stellen sicher, dass wir durch die Durchführung von Routineprüfungen und anderen Methoden, mit denen das Schema festgelegt wird, nach dem wir vorgehen, jederzeit in allen Aspekten eine angemessen hohe Qualität gewährleisten.

apmg was wir tun

Die APMG bietet neben ihren Prüfungs- und Zertifizierungsdienstleistungen auch Akkreditierungsdienstleistungen an. Wer ist der durchschnittliche Kunde, der eine Akkreditierung anstrebt??

Wir müssen klarstellen, was Sie unter Akkreditierungsdiensten verstehen, da in Großbritannien nur UKAS behaupten kann, der einzige nationale Akkreditierungsdienst zu sein. Es gibt ein US-Äquivalent, das als ANSI (American National Standards Institute) bekannt ist. Bei einigen Systemen wie Cyber ​​Essentials (ein Zertifizierungssystem für Cybersicherheit, das von der britischen Regierung eingerichtet wurde, um kleinere Unternehmen zu ermutigen, grundlegende Maßnahmen zur Cybersicherheit zu ergreifen, um sich vor Cyberkriminalität zu schützen) ist APMG die Akkreditierungsstelle mit einer Nummer von Unternehmen, die Zertifizierungsdienstleistungen im Rahmen des Programms anbieten, nachdem sie von APMG geprüft wurden. Bei den Unternehmen, mit denen wir in diesem Zusammenhang zusammenarbeiten, handelt es sich in der Regel um kleinere Unternehmen, die das „Abzeichen“ eines hochwertigen Zertifizierungsdienstes wie APMG und die Freiheit wünschen, ihre Dienste kostengünstig zu betreiben. APMG bemüht sich, alle notwendigen Unterstützungsleistungen zu erbringen, damit diese Unternehmen effektiv und rentabel arbeiten können.

Wir arbeiten jedoch auch mit der Weltbank und anderen zusammen, um ihre Schulungs- und Zertifizierungsdienste bereitzustellen und den Ländern dabei zu helfen, die richtige Dokumentation für Public-Private-Partnership-Angebote zur Finanzierung durch die Weltbank zu entwickeln - den Certified Public-Private Partnership Practitioner (CP3P). Wir haben mit den Banken zusammengearbeitet, um zu bestimmen, wie das Training aussehen soll, wie es trainiert werden soll (von Angesicht zu Angesicht, online, gemischt usw.), wie „gut“ in Bezug auf das Ergebnis des Trainings aussieht Legen Sie die Prüfungen fest, die von den Teilnehmern abgelegt werden sollen, geben Sie das Zertifizierungsschema für erfolgreiche Teilnehmer an und so weiter. Ein Beispiel für ein Schema finden Sie unter https://apmg-international.com/product/ppp-certification-program.

Was ist der Unterschied zwischen Akkreditierung und Zertifizierung??

Zertifiziert zu sein bedeutet, dass eine Person die Fähigkeiten und Kenntnisse erworben hat, die erforderlich sind, um von Arbeitgebern als hochkompetenter Fachmann anerkannt zu werden.

Ein akkreditiertes Unternehmen wurde für seine Verpflichtung zur Erbringung außergewöhnlicher Dienstleistungen ausgezeichnet. APMG akkreditiert Schulungs- und Beratungsunternehmen, die sie als anerkannte akkreditierte Schulungs- und Beratungsunternehmen anerkennen.

Wie fügt sich die APMG in den Akkreditierungsprozess ein??

Im Allgemeinen stellt APMG die Prozesse und Prüfer zur Verfügung und legt gleichzeitig Standards und andere Infrastrukturen fest, damit Unternehmen ihre eigenen Aufgaben erledigen können. APMG kann dann die Zertifizierungs- und Akkreditierungsseite ihres Geschäfts übernehmen. Die Kundenorganisationen von APMG möchten sich nicht intensiv mit der Zertifizierung von Schulungsunternehmen, Ausbildern, Schulungsunterlagen und Prüfungen befassen, sondern möchten ihr Hauptgeschäft weiterhin effektiv und kosteneffizient entwickeln und wachsen lassen. APMG entlastet sie und bietet so viel Unterstützung, wie unsere Kunden wünschen. Sie können sehr eng in den Zertifizierungsprozess einbezogen werden, wenn sie dies wünschen, oder sie können es einfach an APMG übergeben, damit wir es vollständig im Namen des Kunden durchführen können.

Erste Anfragen erfolgen manchmal über Ausschreibungen, manchmal direkt und manchmal über Dritte. Vielleicht empfiehlt uns eine Organisation, die bereits APMG-Kunde ist, weiter. Wenn wir uns auf eine Zusammenarbeit einigen, wird APMG die KMU zusammenbringen, um ein umfassendes Verständnis dafür zu erhalten, wie das Produkt aussieht, was es in Bezug auf die Dokumentation benötigt und wie es erreicht werden kann. Es wird dann mit regelmäßigen Eingaben und Überprüfungen durch den Kunden bis zum Erreichen eines Pilotstadiums und dann durch endgültige Überprüfung bis zum Go-Live-Tag entwickelt. APMG übernimmt dann auch die Vermarktung des neuen Produkts entsprechend den Wünschen und Bedürfnissen des Kunden.

Wer entscheidet, was erforderlich ist, um ein Unternehmen / eine Organisation zu akkreditieren??

Es ist eine Kombination aus UKAS-Standards, APMG-Standards, den Systemeignern (sofern vom Kunden verschieden), unabhängigen Sachverständigen und der Kundenorganisation. Diese werden zu einem einzigen Satz von Standards und Verfahren mit der zugehörigen unterstützenden Dokumentation in Form von Lehrplänen, Prüfungsentwurfskriterien, Anforderungen an die Bewertung von Trainern, Materialanforderungen, möglicherweise einem festgelegten Buch oder einer Sammlung von Kenntnissen usw. verschmolzen. Diese werden nach Bedarf und in Übereinstimmung mit den übergeordneten Anforderungen der UKAS-Zertifizierung verwendet.

Wo hat die APMG ihren Hauptsitz und wo befinden sich ihre Regionalbüros? Wie viele Personen sind im Unternehmen beschäftigt??

APMG hat seinen Sitz in High Wycombe, England, etwa 32 km nordwestlich von London. Zusätzlich zu unserer Zentrale in Wycombe unterhalten wir 13 Regionalbüros. Ein Großteil unserer 100 Mitarbeiter arbeitet in unserer Zentrale und der Rest ist global / weltweit tätig.

Brayan Jackson Administrator
Candidate of Science in Informatics. VPN Configuration Wizard. Has been using the VPN for 5 years. Works as a specialist in a company setting up the Internet.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

+ 78 = 88

map